FC Ingolstadt – Borussia Dortmund 2 (1:2)

21. Spieltag | 04.02.2023

Zuschauer: 3.767

Nach drei sieglosen Partien in Folge wurde die Luft für unseren FCI in Sachen Aufstiegsambitionen dünner und dünner. So kam die ebenfalls mit drei Niederlagen ins neue Jahr gestartete Zweitvertretung des BVB womöglich gerade recht - dachte man zumindest. Aber eins nach dem andern: Der Tag begann zunächst entspannt mit einer Stärkung in der Innenstadt ehe es in Richtung Stadion ging.

WeiterlesenFC Ingolstadt – Borussia Dortmund 2 (1:2)

SpVgg Bayreuth – FC Ingolstadt (1:0)

20. Spieltag | 28.01.2023

Zuschauer: 3.328, ca. 500 Schanzer

Servus Sportsfreunde,

die unnötige Niederlage gegen Aue und das verpfiffene Spiel gegen Elversberg machten den Hinrunden-Start gegen den Aufsteiger aus Bayreuth brisanter und wichtiger als man im Voraus eigentlich gedacht hatte. Alles in einem musste ein Dreier her - egal wie. So machte sich Samstagfrüh eine gute Truppe Schanzer auf in Richtung Oberfranken. In Bayreuth gesellten wir uns dann noch auf das ein oder andere Bierchen in eine Kneipe in der Stadtmitte, das sollte aber auch das letzte angenehme Ereignis dieses Tages gewesen sein.

WeiterlesenSpVgg Bayreuth – FC Ingolstadt (1:0)

SV Elversberg – FC Ingolstadt (4:3)

19. Spieltag | 21.01.2023

Zuschauer: 4.434, ca. 100 Schanzer

Nur fünf Tage nach der Heimniederlage gegen Aue verschlug uns der Spielplan das erste Mal in diesem Jahr ins Saarland und zwar nach Elversberg. Sozusagen ein Spitzenspiel, bei dem es für beide Mannschaften um sehr wichtige drei Punkte ging. Wie gewohnt machte man sich Samstagfrüh mit 9ern und Autos auf in Richtung Elversberg. In Elversberg angekommen erwarteten einen dann schon die angekündigten Schneemassen, wegen welchen das Spiel kurzzeitig sogar auf der Kippe stand. Nachdem der Gästeblock beflaggt war, lies man die Möglichkeit nicht aus, die äußeren Gegebenheiten für eine interne Schneeballschlacht-Meisterschaft zu nutzen.

WeiterlesenSV Elversberg – FC Ingolstadt (4:3)

FC Ingolstadt – Erzgebirge Aue (1:2)

18. Spieltag | 16.01.2023

Zuschauer: 4.283

Endlich geht es wieder los: nach zwei Monaten Winterpause stand am Montagabend für unsere schwarz-roten Jungs das erste Spiel des Jahres 2023 auf dem Programm. Dabei ging es mit Erzgebirge Aue gegen einen Mitabsteiger. Nachdem wir das Jahr 2022 mit zwei wichtigen Siegen abschließen konnten und so weiter oben dran bleiben, finden sich die Veilchen abermals am Tabellenende wieder.

WeiterlesenFC Ingolstadt – Erzgebirge Aue (1:2)

MSV Duisburg – FC Ingolstadt (0:1)

17. Spieltag | 12.11.2022

Zuschauer: 10.161, ca. 150 Schanzer

Servus Sportsfreunde,

eine durchwachsene Hinrunde neigt sich dem Ende zu. Eine Hinrunde, die zum einen Euphorie und Zuversicht brachte, aber zum anderen auch Kopf schütteln und Angst, wieder in alte Muster zu verfallen. Nichtsdestotrotz mussten im letzten Spiel drei Punkte her.

WeiterlesenMSV Duisburg – FC Ingolstadt (0:1)

FC Ingolstadt – Hallescher FC (1:0)

16. Spieltag | 08.11.2022

Zuschauer: 3.670

An einem Dienstagabend durfte man den Halleschen Fußballclub im heimischen Sportpark begrüßen. Nach zwei Niederlagen in den letzten beiden Spielen hoffte man natürlich auf einen Sieg, um den Anschluss an die Spitzenplätze der Tabelle zu halten. Zum Einlauf der Spieler wurde auf der Südtribüne eine Blockfahne zur anstehenden WM präsentiert. Bereits im Vorfeld des Spiels entstand gemeinsam mit dem Fanprojekt ein großes Graffiti in Ingolstadt mit der gleichen Message. Fehlendes Interesse und ausbleibende Euphorie ist das stärkste Mittel eines jeden Einzelnen, um seine Ablehnung gegen diese irrsinnige Veranstaltung zu zeigen. Ein Land ohne jeglichen Fußballbezug, welches es zudem mit der Achtung von Menschenrechten nicht allzu ernst nimmt, ist definitiv der falsche Ort für die Ausrichtung einer Fußball-Weltmeisterschaft. Am 20.11.2022 organisiert das Fanprojekt Ingolstadt zudem einen Infoabend mit anschließender Diskussionsrunde in seinen Räumlichkeiten. Wir freuen uns auf euren Besuch dort!

WeiterlesenFC Ingolstadt – Hallescher FC (1:0)

FC Ingolstadt – Viktoria Köln (1:3)

14. Spieltag | 30.10.2022

Zuschauer: 5.458

An einem für Ende Oktober ziemlich sommerlichen Sonntag-Nachmittag stand unser Heimspiel gegen die Viktoria aus Köln auf dem Programm. Wenn man bedenkt, dass unsere Schanzer seit aktuell sechs Spielen ungeschlagen sind, hatte man tatsächlich auch eine gewisse Erwartung an dieses Spiel. Zumal auch noch die Konkurrenz aus München und Elversberg nicht gewinnen konnte und uns somit in die Karten spielte.

WeiterlesenFC Ingolstadt – Viktoria Köln (1:3)

VFB Oldenburg – FC Ingolstadt (0:3)

13. Spieltag | 23.10.2022

Zuschauer: 3.905, ca. 80 Schanzer

Servus Sportsfreunde,

nachdem unsere Jungs in den letzten Spielen ja durchaus überzeugt haben, konnten wir als Schanzer voller Selbstbewusstsein ins weit entfernte Oldenburg fahren. Die doch sehr frühe Abfahrtszeit nahmen sich ein paar Gruppenmitglieder als Anreiz, die vorherige Nacht nicht wie übliche im Bett oder in der Kneipe zu verbringen, sondern an den Bahngleisen, um die doch eher tristen Güterwägen etwas zu verschönern. Daraufhin machte sich die Reisgruppe mitten in der Nacht auf die Odyssee in den Norden.

WeiterlesenVFB Oldenburg – FC Ingolstadt (0:3)

FC Ingolstadt – SV Meppen (3:1)

12. Spieltag | 15.10.2022

Zuschauer: 3.936

Nach dem euphorisierenden Auswärtssieg in München, stand diese Woche die Partie gegen den Sportverein aus Meppen auf dem Programm. Den Spieltag läuteten wir standesgemäß mit einem Weißwurst-Frühstück in der Ingolstädter Innenstadt ein. Gut gesättigt ging es dann in Richtung Stadion. Auf der Südtribüne verlagerten wir nach mehreren Jahren im oberen Bereich des Blocks unseren Standort wieder direkt an den Zaun. Der ein oder andere muss sich wahrscheinlich erst noch an die Umstellung gewöhnen, denn die Stimmung bot an diesem Samstagnachmittag noch Steigerungspotential. Trotzdem ermöglicht der neue (alte) Standort langfristig bessere Entfaltungsmöglichkeiten.

WeiterlesenFC Ingolstadt – SV Meppen (3:1)

TSV 1860 München – FC Ingolstadt (1:2)

11. Spieltag | 08.10.2022

Zuschauer: 15.000, ca. 1.200 Schanzer

Servus Spotsfreunde,

nach einem euphorischen Start in die Saison, folgte etwas Stagnation. Hier und da ein Unentschieden, ab und an eine Niederlage - naja, man möchte fast sagen, man sei es gewohnt als Fan der Schanzer, doch das schmälert nicht ansatzweise die Wichtigkeit des Spiels gegen den direkten Konkurrenten um den Aufstieg, TSV 1860 München. So machte sich unsere Reisegruppe an einem Samstagvormittag mit dem Zug auf den Weg in Richtung Grünwalder Stadion. An dieser Stelle sei nochmal erwähnt, dass man bei 17,50€ für einen Steher schon fast glaubt, bei den Stadtrivalen der Sechzger gelandet zu sein , aber huift ja nix.

WeiterlesenTSV 1860 München – FC Ingolstadt (1:2)