1. FC Köln – FC Ingolstadt (25.09.2018)

7.Spieltag

Ergebnis: 2:1

Zuschauer: 45.900, ca. 100 Schanzer

 

Zum ersten Spiel nach dem Trainerwechsel durfte unser neuer Trainer beim Tabellenersten FC Köln ran. So bescheiden die Voraussetzungen beim neuen Coach waren, traf es auch uns nicht wirklich besser: Dienstag, 18:30 Uhr, 513km. Ein jeder kann sich sicherlich schönere Dinge an einem Dienstagabend vorstellen. Aber sei’s drum, ein kleiner Haufen unserer Gruppe machte sich auf den Weg in die Domstadt. Die Fahrt verlief relativ entspannt und ohne weitere Vorkommnisse.

Als wir das Stadion erreichten, sahen wir eine relativ magere erste Halbzeit beider Mannschaften. Zufrieden sein konnten wir auf alle Fälle, da es noch 0:0 stand. Nach der Pause kamen unsere Jungs dann mit neuer Energie zurück auf den Platz und belohnten sich in der 53. Minute mit einem Tor durch Sonny Kittel. Die Freude hielt jedoch nicht allzu lange, da der 1. FC Köln das Spiel zur Schlussphase noch drehen konnte. Trotz allem lässt einem die gezeigte Leistung leicht positiv auf die bevorstehenden Spiele blicken. Es bleibt abzuwarten wie sich der Trainerwechsel auf die Mannschaft und deren Leistung auswirken wird.

 

Leider ohne Bilder.